SAnfte MObilisierung des CHI

Back to nature

Nähen …… endlich mal wieder

Nachdem mein Leben ja ziemlich auf dem Kopf steht momentan versuche ich durch kleine Dinge die mir wichtig sind es wieder zu ordnen. Wir waren letzte Woche in Bad Reichenhall und es hat mich tierisch genervt eine viel zu kleine wenn auch schicke Tasche dabei gehabt zu haben. Es stand schon lange auf meiner Wunschliste endlich mal wieder eine Tasche für mich zu machen. Gestern war das Wetter nicht ganz so gut und ich machte mich ans zuschneiden; nachdem ich Samstag Abend noch fleißig Schnittmuster geklebt habe. So nur welche von meinen drölfzig Millionen nehm ich den nun? Sie soll ja auch im Herbst wenn es regnet nicht gleich durxhweichen. Also viel meine Wahl auf Codura und dazu meinen geliebt rosa Mandalastoff ☺️. Ich hab mich für die Oktober Lady vom liebedinge entschieden. Die will ich seit 4 Jahren nähen 🤣. Also nach der Stoff Auswahl und dem Zuschneiden hab ich losgenäht. Ich lese die Anleitungen zu selten 🙈 naja und dann passierte was passieren muss 😅 ich habe die Träger/Griffe vergessen.

Na und nun auftrennen – ne 🥴 dauert viel zu lange und macht zu viel Arbeit. Also kurzer Hand eine im Fundus nach Ösen gesucht und gefunden sogar 4 gleiche 😜 Wer auch näht kennt das – es fehlt immer genau das was man für das Projekt braucht um dann noch mehr Sachen besorgen zu müssen; man will ja das eine Projekt fertig bekommen 🤣.

So also alles in allem ist am Ende eine ganz ansehnliche Tasche mit genug Stauraum dabei rausgekommen und wurde heute gleich ins Kino ausgeführt.

Morgen starte ich dann noch die zwei nächsten Projekte die bis Samstag fertig sein müssen aber dazu dann die Tage mehr. Bleibt gespannt. Ich versuche euch nun regelmäßig zu berichten wie mein Weg aus dem Chaos läuft.

Einen wundervollen schönen Abend wünsch ich euch noch ihr Lieben 💖 Namaste 💖

B

Recommended Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.